KAEFER Deutschland 
 
English   |   Deutsch
English   |   Deutsch

    Nuklear

    Betreiber und Hersteller von Kernkraftwerken haben bei Bau, Wartung und Reparatur ihrer Anlagen höchste Anforderungen an Sicherheit, Zuverlässigkeit, Qualität und Funktionalität. Mit leistungsfähigen Isolier- und Brandschutzsystemen erfüllt KAEFER diese Ansprüche und bietet seinen Kunden maßgeschneiderte Lösungen an. Je nach Ort und Anforderung kommen Ganzmetall-, Kassetten- oder Matratzenisolierungen sowie speziell entwickelte und getestete Brandschutzsysteme zum Einsatz.

    Weltweit hat sich KAEFER bei den Betreibern kerntechnischer Anlagen einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet. So sind KAEFER-Ingenieure in Brasilien, Russland, Südafrika, Frankreich, der Schweiz und Finnland im Einsatz. In Olkiluoto, Finnland, arbeiten KAEFER-Ingenieure und -Monteure aus Frankreich, Finnland und Deutschland am Bau des ersten europäischen Druckwasserreaktors vom Typ EPR mit. KAEFER ist für die Deckelisolierung des Reaktordruckbehälters sowie die Primärkreisisolierung verantwortlich.

    Das Corporate Competence Center Nuclear koordiniert dabei Engineering und Design, Arbeitsabläufe und Komponentenfertigung mit den KAEFER-Organisationen und Beteiligten.