Seitenpfad:


KAEFERs Lean Development Programme

In die Zukunft führen.

Lean sein, heißt das Gesamtbild vor Augen zu haben. Aber es heißt auch, dabei nicht all die kleinen Details aus den Augen zu verlieren. Deshalb bietet KAEFER umfangreiche Schulungen für seine Mitarbeiter an. Dies ist einer der Punkte, wo unsere Lean-Umsetzung ein wenig anders ist. Denn wir wollen, dass jeder die Maxime von „Null Verschwendung“ ganz persönlich lebt.

Unser Lean Development Programme gibt unseren Mitarbeiter die Werkzeuge, um selbst Prozessoptimierer und Trainer zu werden. Ob Linienmanager, Projekt- oder Bauleiter – jeder Mitarbeiter wird angehalten, Prozessverbesserungen selbst in die Hand zu nehmen und andere ebenfalls dazu zu motivieren. Dies wird durch die Vermittlung von Lernprinzipien, Methodik und deren praktische Anwendung erreicht.

Das Programm bietet mehrere Zertifikate: Lean Practitioner, Lean Professional und Lean Master. So kann jeder auf seinen Fähigkeiten aufbauen, sich selbst entwickeln und wertvolle, praktische Erfahrungen sammeln, wie man ganz vorne mitspielt. Die Teilnahme lohnt sich nicht nur wegen des einfacheren, weniger verschwenderischen Workflows, sondern auch als Investition in die persönliche Entwicklung jedes KAEFER-Managers.

Überzeugen Sie sich selbst und sprechen Sie mit einem der 1.500 Mitarbeiter aus über 35 Ländern, die bereits erfolgreich an verschiedenen Trainings des Lean Development Programmes teilgenommen haben.

Alexander Faber

Dr. Alexander Faber

Corporate Operations Excellence

+49 421 3055 0

LinkedIn Profile

Das Training hat uns neue Denkmuster gezeigt. Es war fantastisch zu sehen, wie Manager und Vorarbeiter mit teils mehr als 20 Jahren Berufserfahrung auf die neuen Tools, den Lean-Prozess zur Problemlösung und die entsprechenden Effizienzsteigerungen reagiert haben. Das ganze Team hatte ein gemeinsames Ziel: Den Kampf gegen Verschwendung.

Ian Tattersall
Geschäftsführer, Großbritannien