Seitenpfad:


KAEFERs Lean Journey

Den Kundennutzen im Blick.

Eigentlich ist es ganz offensichtlich: Verschwendung ist der Feind der Effizienz. Doch je mehr man darüber nachdenkt, umso deutlicher wird die Größe der Herausforderung. Und wenn man noch ein wenig weiter denkt, landet man beim „Lean Thinking“. Auch wenn sich dieses Denken nicht alleine bei KAEFER findet, passt es doch perfekt zu unserer Vision „Energieverschwendung verhindern“ und zum dazugehörigen Handeln.

Einfach gesagt, bedeutet Lean eine höhere Wertschöpfung für unsere Kunden unter Einsatz von weniger Ressourcen. Dies erreichen wir, indem wir unsere Prozesse kontinuierlich optimieren und verbessern, so dass keine Verschwendung stattfindet.

Es geht darum, weder Zeit, noch Anstrengungen noch Material zu vergeuden. Wenn wir eine Aufgabe gleich beim ersten Mal richtig lösen und alle Qualitätsmerkmale einhalten, gewinnen wir an Gesundheit, Sicherheit und Effizienz. „Lean“ ist auch ein Eckpfeiler unserer RED-Strategie, da wir dadurch unsere Reputation stärken, die eigene Effizienz steigern und uns vom Wettbewerb differenzieren.

Unsere Kunden profitieren davon genauso wie wir selber. Wir leben diesen Ansatz, das schließt auch die Schulung aller Mitarbeiter ein. Denn wir wollen nicht nur Lean handeln, wir wollen Lean sein – und das auf jedem Schritt unserer Reise. Es wäre eine Verschwendung, würden wir dafür nicht die Ideen aller KAEFER-Mitarbeiter nutzen. Lean macht es möglich - und befähigt alle Mitarbeiter, ihren Arbeitsplatz konstruktiv und kreativ zu gestalten.

Alexander Faber

Dr. Alexander Faber

Corporate Operations Excellence

+49 421 3055 0

LinkedIn Profile

Ein erfolgreiches Lean-Programm ist das Ergebnis von Disziplin, Kreativität und Produktivität. Wenn man Lean zur Leidenschaft werden lässt, dann wird man als wahre Führungskraft im Unternehmen und in der Gesellschaft wahrgenommen.

Rajan Nair
Geschäftsführer, Saudi-Arabien