Seitenpfad:


CCC - Renewables

Und jeden Tag geht die Sonne auf.

Irgendwo auf der französischen Seite der Pyrenäen: Durch das dichte Gestöber des Schneesturms quält sich langsam ein schwer beladener Van über die Pässe. Was zunächst nicht nach idealen Bedingungen für den Test einer Solar-Gasturbine klingt, erwies sich letzten Endes als perfekter Start. Denn nachdem sich der Sturm gelegt hatte, waren alle Wolken verschwunden. Das Team des KAEFER Corporate Competence Center Renewables (CCCR) genoss den strahlenden Sonnenschein und mit ihm beste Testbedingungen.

Die spezielle Gasturbine wird im Rahmen eines Sonnenwärmekraftwerks betrieben. Unzählige Spiegel bündeln das einfallende Sonnenlicht und fokussieren es auf einen Wärmetauscher, der auf einer Solarplattform montiert ist. Durch die Nutzung der konzentrierten Solarstrahlung in thermischen Kraftwerksprozessen ist ein größerer Wirkungsgrad möglich als bei herkömmlichen Photovoltaik-Modulen. Setzt man zur Umsetzung der Wärmeenergie eine Kombination aus Gas- und Dampfturbine (GuD-Anlagen) ein, können im Solarbereich bisher nicht da gewesene Mengen von Elektrizität erzeugt werden.

Unser Ziel ist es, die Kraft jedes einzelnen Sonnenstrahls zu nutzen. Deshalb verfolgen wir bei der Erschließung alternativer Energien einen fachübergreifenden Ansatz. Es geht darum, neue Ideen aus der geschickten Kombination verschiedener Energien und technischer Methoden zu entwickeln. Durch die Anwendung eines modularen Ansatzes auf erneuerbare Energien sind wir unserem Ziel ein paar wichtige Schritte näher gekommen: Energieverschwendung verhindern, Effizienz steigern.

Es liegt etwas Beruhigendes in dem Gedanken, dass die Sonne jeden Tag aufs Neue aufgeht. Und wenn man sich einmal die Möglichkeiten erneuerbarer Energien ausmalt, dann wird aus diesem beruhigenden Gedanken etwas extrem Spannendes.

Das KAEFER CCCR arbeitet an vorderster Front daran, die Effizienz und den Nutzen von Solarenergie weiter zu steigern. Mit der Erforschung, Entwicklung, dem Design und der Implementierung innovativer Lösungen tragen wir maßgeblich zum Fortschritt im Cleantech-Markt bei.

Daniel Ipse

Daniel Ipse

Corp. Competence Center - Renewables

+49 421 6109 231

LinkedIn Profile

Empfänger im Solarturmkraftwerk während des Tests
Empfänger im Solarturmkraftwerk während des Tests

Unsere Produkte und Lösungen für den Cleantech-Markt

  • Isolierungen für Hochtemperatur-Empfängertechnologien
  • Dezentrale sonnengeheizte GuD-Kraftwerke
  • ORC Wärmerückgewinnung
  • Aggregate für alternative Treibstoffe
  • Engineering und Design, Forschung und Prozessentwicklung
  • Beratung
  • Schlüsselfertige Lösungen für erneuerbare Energien
  • Projektabwicklung
  • Einkauf von Materialien und Dienstleistungen
Gemasolar-Turm im Betrieb ©Torresol Energy
Gemasolar-Turm im Betrieb ©Torresol Energy
Ibersol Sonnenwärmekraftwerk, Spanien
Ibersol Sonnenwärmekraftwerk, Spanien
Gemasolar Sonnenwärmekraft, Spanien ©Torresol Energy
Gemasolar Sonnenwärmekraft, Spanien ©Torresol Energy